Praxis

Pkw- Führerschein

Klasse B, B17 und B96

Nach der Einweisung über die Bedienung des Fahrzeugs, beginnst du mit den Übungsfahrten...

Dein Fahrlehrer weist dich zuerst ins Fahrzeug ein. Die ersten Fahrstunden machst du dich mit dem Fahrzeugs vertraut. Anschließend geht es in den Verkehr...

Die häufigsten Fragen sind:

 

 

"Wieviele Übungsstunden brauche ich?"

 

>> Es sind mindestes zwölf Übungsstunden zu absolvieren. Je nachdem wie schnell du Fortschritte machst, können es natürlich auch mehr werden.

 

Unser Motto: Lieber zwei Stunden mehr üben, als durch die Prüfung fallen!"

 

 

 

"Wielange dauert die Ausbildung?"

 

>> Wenn du es einrichten kannst etwa drei Mal pro Woche zu fahren, kann man die praktische Grundausbildung in ca. vier Wochen abschließen.

 

 

 

"Was ist, wenn ich mit dem Fahrlehrer unzufrieden bin?"

 

>> Ob nun die "Chemie" einfach nicht stimmt oder dir der Ausbildungsstil nicht gefällt... es gibt viele Gründe die zur Unzufriedenheit mit dem Fahrlehrer führen. Es sollte ein angenehmes Vertrauen zum Fahrlehrer vorhanden sein! Du hast bei uns die Möglichkeit den Fahrlehrer selbst zu wählen: Bei vier Fahrlehrern, ist für jeden der Richtige dabei! Falls du dennoch mit keinem unserer Fahrlehrer mehr fahren willst, ist es auch jederzeit möglich die Fahrschule zu wechseln! Dafür haben wir Verständnis und stehen dir dabei gern beratend zur Seite.

 

 

 

....wenn du das Fahrzeug im Verkehr beherscht machst du die Sonderfahrten

 

Du musst 12 Sonderfahrten absolvieren:

5 Stunden Landstraße

4 Stunden Bundesautobahn

3 Stunden Nachtfahrt

In der Regel ist es dann soweit, nach Abschluss der Sonderfahrten bereiten wir dich auf die Prüfung vor!

 

... dann bist du bereit für die Praxis- Prüfung!

 

Am Ende der Ausbildung (wenn du und dein Fahrlehrer dich für prüfungsbereit halten) machst du die Praxis Prüfung. Den Termin kannst du dir aussuchen. Die Prüfung dauert 45 Minuten.

Infos zur Praxis

Du kannst dir einen von unseren Fahrlehrern aussuchen, die du alle im Theorie Unterricht kennen lernst.

Die Termine sprecht ihr so weit es geht vorher ab. Auch ist es möglich, dass dich der Fahrlehrer zu Hause abholt...

Wir führen die Ausbildung (Pkw und Motorrad) nur mit geeigneter und sauberer Kleidung durch. Achte also bitte auf feste Schuhe (keine Flip Flops, keine Hackenschuhe)...

Solltest du auf Grund von Krankheit o.ä. deinen nächsten Fahrtermin nicht wahrnehmen können sag deinem Fahrlehrer bitte so früh es geht bescheid!

Fahrschule Eichstädt

Inh. Heinz Eichstädt

Leipziger Str. 56

15236 Frankfurt (Oder)

fahrschule_eichstaedt@hotmail.com

 

FA Frankfurt (Oder)

Umsatz St. ID. 061 216 00 89

Copyright © All Rights Reserved